Archiv - CDU Übach-Palenberg

Gala-Sitzung der ÜPKG

Als „Prunkstück der Aktivitäten“ bezeichnet die Übach-Palenberger Karnevalsgesellschaft von 1953 e. V. selbst die in jedem Jahr stattfindende große Gala-Sitzung. Auch in diesem Jahr hatte die ÜPKG mit einem Superprogramm dafür gesorgt, dass diese Veranstaltung zu Recht als „Prunkstück“ im Karneval bezeichnet werden kann.Übach-Palenberg - Alaaf!  Foto: Toni Stumpf

Übach-Palenberg - Alaaf! Foto: Toni Stumpf

Viele „jecke Besucher“ kamen voll und ganz auf ihre karnevalistischen Kosten. Ob Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch CDU), elegant wie bei allen von ihm als „Freund des Brauchtums“ besuchten Karnevalssitzungen im „dezenten Schwarzen“, oder auch 1. Stellvertretender Bürgermeister Peter Fröschen (CDU), in diesem Jahr samt Lebensgefährtin Klaudia Prochnow auf den Spuren der „alten Ägypter“ wandelnd, alle waren voller Begeisterung über die vielen tolle Stimmung bringenden Programmpunkte.

„Ägyptern“ Klaudia Prochnow, Peter Fröschen, „Burgfräulein“ Martina Czervan-Quintana Schmidt und Wolfgang Dressel vom Vorstand des Festausschusses Übach-Palenberger Karnevalsvereine  Foto: Toni Stumpf

„Ägyptern“ Klaudia Prochnow, Peter Fröschen, „Burgfräulein“ Martina Czervan-Quintana Schmidt und Wolfgang Dressel vom Vorstand des Festausschusses Übach-Palenberger Karnevalsvereine Foto: Toni Stumpf

Teilweise mit akrobatischen Fähigkeiten ausgestattet, brachten auch die als Gäste mitwirkenden diversen Karnevalsgesellschaften den Saal zum Toben.

akrobatischen Tanzeinlagen  Foto: Toni Stumpf

akrobatischen Tanzeinlagen Foto: Toni Stumpf

Veröffentlicht: 09.08.2014 15:08

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 09.08.2014 16:08