Die Welle - Theateraufführung

Am Montag, den 7. März 2016, wurde durch den Literaturkreis des Carolus-Magnus-Gymnasiums das Bühnenstück „Die Welle“ im gut gefüllten Pädagogischen Zentrum aufgeführt.

Neben Wolfgang Jungnitsch, dem Übach-Palenberger Bürgermeister, war mit Herbert Corsten auch der Bürgermeister der Gemeinde Selfkant bei dieser Aufführung als Zuschauer mit dabei.

Das aufgeführte Bühnenstück „Die Welle“ basiert auf einem Roman des Schriftstellers Morton Rhue aus dem Jahr 1981. Die deutsche Romanübersetzung von Hans-Georg Noack wurde  im Jahr 1984 veröffentlicht und trägt den Titel „Die Welle. Bericht über einen Unterrichtsversuch, der zu weit ging“. In dem Roman entschließt sich eine Lehrkraft ein Experiment, „die Welle“, durchzuführen. Es soll den betroffenen Schülern aufgezeigt werden, wie Menschen durch drei einfache Methoden (Macht durch Diziplin; Macht durch Gemeinschaft; Macht durch Handeln) manipulierbar gemacht werden.

Eindrucksvoll wurde dies durch Mitglieder des Literaturkreises auf die Bühne des PZ gebracht und in aller Deutlichkeit aufgezeigt, dass die Gefahr der Manipulation und des Abgleitens in faschistische Denk- und Verhaltensmuster ein allgegenwärtiges Thema ist und bleibt.

Für ihre darstellerischen Fähigkeiten erhielten sowohl die Schülerinnen und Schüler des Literaturkreises als auch das Betreuungsteam um Frau M. Corsten am Ende der Aufführung den wohlverdienten Applaus.

 

Bilderalbum zum Artikel:

Veröffentlicht: 23.03.2016 22:03

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 24.03.2016 09:03

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.