Schützenempfang - CDU Übach-Palenberg

Schützenempfang

Jedes Jahr im Frühherbst lädt Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) die Schützenbruderschaften aus dem Stadtbezirk Übach-Palenberg in das Schloss Zweibrüggen und damit in die „gute Stube“ zum sogenannten „Schützenempfang der Stadt“ ein.

Auch in diesem Jahr würdigte der Bürgermeister dabei in seiner Rede die vielen Aktivitäten der Schützenbruderschaften. Dabei wies er darauf hin, dass die Schützenbruderschaften eine wichtige Aufgabe in der Brauchtumspflege wahrnehmen. Die Bruderschaften wurden durch ihre jeweiligen Majestäten, Vorsitzenden, Schützenbrudermeister, Offiziere und Fahnenträger vertreten.

Neben den Vertretern aus den Schützenbruderschaften war auch in diesem Jahr Bezirksbundesmeister Josef Kouchen der Einladung gerne gefolgt und zeigte so seine besondere Verbundenheit mit den Übach-Palenberger Schützenbruderschaften.

 

Veröffentlicht: 15.10.2017 11:10

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 15.10.2017 11:10