Eichhörnchen

Das Eichhörnchen

Sciurus vulgaris

•der gesamte Körperbau des 200—400 Gramm leichten Nagetieres ist auf das Leben auf dem Baum ausgelegt. Dabei bewegen sie sich springend weiter und steuern mit dem 20 cm langen Schwanz.

• sie sind ganzjährig tagaktiv und schlafen nachts in einem Nest (Kobel 30-50 cm Durchmesser) , das in Bäumen in über 6 m Höhe gebaut wird.

•sie sind Allesfresser (Beeren, Nüsse, Würmer)

Ansprechpartner