Saftpress-Aktionen

Die Obstpress-Aktivisten des CDU-Stadtverbandes Übach-Palenberg um Fred und Josef Fröschen waren wieder im Einsatz. Sowohl bei der ersten von zwei öffentlichen Saftpressenaktionen als auch bei dem Obstpressentermin am katholischen Kindergarten in Übach war der Zuspruch riesig. Bei der ersten öffentlichen Aktion wurden etwa 750 Kilogramm Obst zu leckerem Saft gepresst. Da war es nicht verwunderlich, dass auch bei der zweiten öffentlichen Aktion, die am Freitag, den 17. Oktober 2014, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr auf dem Parkplatz der Metzgerei Emonds in Marienberg stattfand, der Andrang der Übach-Palenberger „Obstanbauern“ recht groß war. Viele Kilogramm der mitgebrachten Rohprodukte wurden zu leckerem Saft gepresst. Selbstverständlich waren bei allen Aktionstagen interessierte Gäste immer gerne gesehen. Insbesondere die Kinder aus den Kindergärten und ihre Begleitungen konnten hautnah miterleben, wie aus Äpfeln und Birnen Saft entsteht. Es war für die Kinder ein besonderes Erlebnis, frisch gepressten Saft aus selbst gesammelten Äpfeln direkt aus der Saftpresse trinken zu können.

Durch diese Aktionen hilft die CDU Übach-Palenberg mit dabei, Streuobstwiesen zu erhalten und das anfallende Obst einer sinnvollen Verwendung zuzuführen.

Besonderen Dank gebührt insbesondere der Familie Emonds, die der CDU Übach-Palenberg ihren Parkplatz an der Metzgerei an der Ecke Marienstraße / Grenzweg bereits seit Jahren für die Aktionen zur Verfügung stellt. Auch dass es den notwendigen Strom zum Betreiben der Maschinen kostenlos gibt, ist einer besonderen Erwähnung wert. Daher sagt die CDU Übach-Palenberg auch im Jahr 2014 wieder: „Herzlichen Dank Familie Emonds!“

Bilderalbum zum Artikel:

Veröffentlicht: 28.10.2014 21:10

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 28.10.2014 21:10

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.