Beetpflege

Das Stadtbild von Übach-Palenberg hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Ganz deutlich sieht man dies bei einem Blick auf das ehemalige Zechengelände, einst Industriebrache und recht unansehnlich. Hier steht heute ein modernes Einkaufszentrum. Aber alte erhaltene Bausubstanz, wie z. B. das Verwaltungsgebäude und der Wasserturm der ehemaligen Gewerkschaft Carolus-Magnus zeugen heute noch von der die Stadt über viele Jahrzehnte prägenden Steinkohlenförderung. Viel hat sich seit der Stilllegung der Schachtanlage in Übach-Palenberg getan. Neue Industrie- und Gewerbebetriebe haben sich in Übach-Palenberg angesiedelt. Die ehemalige Steinkohlenstadt hat insgesamt ihr Gesicht und ihr Image gewandelt. Viele Grünanlagen prägen heute das Stadtbild. Diese Grünanlagen bedürfen einer steten Pflege, die bis vor einigen Jahren auch noch uneingeschränkt erfolgte. Einige Hunderttausend Euro wurden in jedem Jahr ausgegeben, um die Beete und Grünanlagen in einem ansehnlichen Zustand zu halten. Im Rahmen der Haushaltskonsolidierung waren die Ausgaben in dieser Höhe nicht weiter möglich. Damit einer Verkrautung der Beete und Grünanlagen gegengesteuert wird, haben es viele Übach-Palenberger Einzelpersonen, Gruppen und Vereine auf freiwilliger Basis übernommen, Beete und Grünanlagen in einem ansehnlichen Zustand zu halten. Schöne Beispiele hierfür sind der Hühnermarkt in Scherpenseel, wo Anwohner tatkräftig an einem positiven Ortsbild mitwirken. Aber auch in der Carolus-Magnus-Straße im Ortsteil Übach ist deutlich zu erkennen, dass hier fleißige Hände die Beete, Baumscheiben und Grünanlagen in Ordnung halten. Ebenso sind die Mitarbeiter des städtischen Bauhofes stets bestrebt, das Übach-Palenberg Stadtbild sauber zu halten. Jede einzelne Bürgerin, jeder einzelne Bürger unserer Stadt kann dazu beitragen. Es ist oft schon ausreichend, anfallende Umverpackungen, z. B. von Zigarettenschachteln, in die an vielen Stellen aufgestellten Müllbehälter zu entsorgen. Wo das nicht möglich ist, kann die Umverpackung sicherlich im heimischen Mülleimer entsorgt werden. Wir alle sind Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt Übach-Palenberg. Es ist in unser aller Interesse dafür zu sorgen, dass unsere Stadt noch sauberer, noch schöner wird.

Bilderalbum zum Artikel:

Veröffentlicht: 09.08.2014 17:08

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 09.08.2014 17:08

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.