Das Jahr 2013 der CDU Übach-Palenberg

Weihnachtswunsch des Stadtverbandsvorstand

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe CDU-Mitglieder und Freunde der CDU,
verehrte Leser unseres Internetauftritts,

wir wünschen Ihnen von Herzen ein frohes und
gesegnetes Weihnachtsfest,
besinnliche Feiertage
sowie ein gutes, gesundes und erfolgreiches
neues Jahr 2014

Frauen Union unterstützt die "Aktion: unsere Kinder"

Die bereits vor einigen Jahren ins Leben gerufene „Aktion: unsere Kinder“ hilft unbürokratisch immer dann, wenn Kinder in Übach-Palenberg Hilfe benötigen. Die städtische Verwaltung und Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch, die den Hilfsfond verwalten, treten dort ein, wo finanzielle Mittel aus staatlich-sozialen oder caritativen Töpfen nicht zur Verfügung stehen. So kommt es vor, dass sich auch Schulleiter der Übach-Palenberger Schulen oder Schul-Sozialarbeiter in ganz konkreten Fällen melden und Hilfe für ein Kind anmelden. Können Eltern, z. B. nicht für die Kosten einer schulischen Maßnahme aufkommen, hilft die „Aktion: unsere Kinder“.

Adventsfrühstück der CDU Übach-Palenberg

Nun schon bereits zum fünften Mal in Jahresfolge hatte der CDU Stadtverband Übach-Palenberg seine Mitglieder und Freunde zu einem Adventfrühstück in das Café Plum eingeladen. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen freute sich, dass die von Fred und Josef Fröschen geleisteten vorbereitenden Arbeiten eine solch hervorragende Resonanz ausgelöst hatten und er über 70 CDU-Mitglieder und CDU-Freunde am Samstag, den 14. Dezember 2013 begrüßen konnte. Kurz und ohne politische Äußerungen war seine kurze Begrüßungsansprache, die er mit den besten Wünschen für das Jahr 2014 beendete.

Adventsfeier der Frauen-Union

Wie in jedem Jahr, so hatte der Vorstand der Übach-Palenberger Frauen Union die Mitglieder zu einem gemütlichen Beisammensein in der Adventszeit eingeladen. Für das diesjährige Treffen hatte sich der Vorstand um Gabi Jungnitsch als Ort der Veranstaltung das am Rathausplatz im Ortsteil Übach liegende Restaurant „et Moelke“ ausgesucht.

Gabi Jungnitsch war sichtlich erfreut, dass sich über 30 Mitglieder der Frauen Union auf den adventlichen Weg gemacht hatten und die sie herzlich im Restaurant begrüßte. Ebenso herzlich begrüßte sie weitere Gäste.

Bericht zur Säuberungsaktion des OV Marienberg

Zu einer Reinigungs- und Grünanlagepflegeaktion des Ortsteils hatten jetzt die Vorstandsmitglieder des CDU-Ortsverbandes Marienberg für Samstag, den 30. November 2013 eingeladen. Erfreut war CDU-Ortsverbandsvorsitzender Artur Wörthmann, dass sich Robert Kohnen und Dietmar Lux auch Vorstandsmitglieder der Jungen Union bzw. des Ortsverbandes Scherpenseel bei dieser Aktion aktiv einbrachten und das Team verstärkten.

Neuwahl Senioren Union

Am Freitag, den 22. November 2013 fanden die Neuwahlen des Vorstands der Senio-renunion CDU für Übach-Palenberg statt. Sie waren unter anderem durch den Tod des langjährigen Vorsitzenden - Winand Ruland -, dem anschließend eine Gedenkminute gewidmet wurde, erforderlich geworden.

Frau Ria Köhler begrüßte die anwesenden Mitglieder, Bürgermeister Wolfgang Jungni-tsch, den Stadtverbandsvorsitzenden Günter Weinen und eine große Anzahl von Gäs-ten. Anschließend übergab sie das Wort an den Geschäftsführer der Senioren Union Kreis Heinsberg, Artur Wörthmann. Sehr positiv fiel auf, dass bei der Versammlung auch fünf neue Mitglieder waren.

Frauen Union - Ausstellung im CMC

Auch in diesem Jahr hatte die Frauen Union im CDU-Stadtverband Übach-Palenberg unter dem Motto „Hobby-Künstlerinnen und Hobby-Künstler der Region zeigen ihre Arbeiten“ in das Carolus-Magnus-Centrum (CMC) nach Übach-Palenberg eingeladen. Unter der Regie von Gabi Jungnitsch, der Vorsitzenden der Frauen Union in Übach-Palenberg, und ihrer Stellvertreterin Hilde Junker fand diese Veranstaltung am Sonntag, den 17. November 2013 bereits zum 14. Mal statt.

Ortskreuz Scherpenseel

Der CDU Ortsverband Scherpenseel und die Junge Union Übach-Palenberg haben wieder mal gemeinsam eine als sehr gelungen zu bezeichnende Aktion durchgeführt. Bei der am 21. September 2013 stattgefundenen Ortsteilbegehung der CDU in Scherpenseel wurde auch das Scherpenseeler Ortskreuz, das sich genau gegenüber dem sich zurzeit in Errichtung befindlichen neuen Netto-Marktes befindet, in Augenschein genommen. Dabei wurde von den Scherpenseeler CDU-Verantwortlichen festgestellt, dass dieses Ortskreuz dringend einer „Renovierung“ bedarf.

Grünbeetepatenschaft CDU-OV Übach

Der CDU Ortsverband Übach hat die Grünflächenpatenschaft für die Carolus-Magnus-Straße übernommen. Die zugehörige Patenschaftsurkunde wurde durch Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch dem CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Walter Junker am Freitag, den 26. Juli 2013 überreicht.

Seither haben die Übacher CDU-Aktivisten bereits an mehreren Samstagvormittagen und auch in der Woche abends Rückschnitte bzw. Pflanzgänge bei den fast 30 ( dreißig !!! ) größeren und kleineren sich in der Carolus-Magnus-Straße befindlichen Beeten und Baumscheiben vorgenommen.

Saftpressen

An drei Tagen waren die Saftpresse-Aktivisten des CDU-Stadtverbandes Übach-Palenberg in diesem Jahr gefordert. Sowohl an den beiden öffentlichen Saftpressenaktionen, die am Freitag, den 27. September 2013, und Freitag, den 18. Oktober 2013, auf dem Parkplatz der Metzgerei Emonds in Marienberg jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr stattfanden als auch bei dem am 26. September 2013 am Kindergarten in der Übacher Adolfstraße stattgefundenen Saftpressen war der Zuspruch riesig.

3. Oktober 2013

Auch in diesem Jahr fand eine zentrale Gedenkfeier zum „Tag der Deutschen Einheit“ am 3. Oktober im Übach-Palenberger Naherholungsgebiet statt, die vom CDU Stadtverband Übach-Palenberg – auch im Namen der CDU im Kreis Heinsberg – ausgerichtet wurde. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen freute sich, dass sich bereits an der Friedenslinde, eine große Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern eingefunden hatte. Es ist Tradition, dass an dieser Friedenslinde, die im Jahre 1990 durch die CDU gepflanzt wurde, vor Beginn der Festansprache ein Friedensgebet gesprochen wird.

Hobbykünstlerausstellung der Frauenunion Geilenkirchen

Auch in diesem Jahr gab es unter der Schirmherrschaft der Geilenkirchener Frauen Union wieder eine Ausstellung von Arbeiten ortsansässiger Hobbykünstler in Haus Basten. Die Übach-Palenberger Frauen Union, vertreten durch ihre Vorsitzende Gabi Jungnitsch und die stv. Vorsitzende Hilde Junker, nutzte die Gelegenheit, sich die Arbeiten in Haus Basten anzuschauen. Natürlich wurde dort auch die Cafeteria besucht und ein leckeres Stück Torte gegessen.

Saftpressaktion im Kindergarten

Nicht mehr aus dem Staunen heraus kamen die Kinder des zum Katholischem Kinder- und Familienzentrums „Arche Noah“ gehörenden Kindergartens an der Adolfstraße 18 in Übach.

Dort hatten sich Fred und Josef Fröschen und die übrigen Mitglieder der CDU-Saftpressenmannschaft mit entsprechendem Maschinenpark am Donnerstag, den 26. September 2013 auf Einladung von Marlene Pöttgens eingefunden. Sie zeigten den interessierten Kindergartenkindern, wie aus den im Garten gepflückten bzw. aufgehobenen Äpfeln ganz toll schmeckender Apfelsaft gemacht wird. Diverse Pressvorgänge waren erforderlich, um die bereit stehenden Äpfel in Apfelsaft umzuwandeln.

CDU auf Reisen nach Regensburg

Wieder einmal hatten der CDU-Vorsitzende von Boscheln, Josef Fröschen, und der CDU-Vorsitzende von Frelenberg, Fred Fröschen, für CDU-Mitglieder und CDU–Freunde ein tolles und beeindruckendes Reiseprogramm ausgearbeitet, das die CDU’ler in diesem Jahr ab dem 8. September für eine Woche in das Gebiet um Regensburg führte. Gut gelaunt machten sich die Reisenden am frühen Sonntagmorgen mit einem 1.-Klasse-Reisebus auf die Fahrt von Übach-Palenberg nach Regensburg. Seit vielen Jahren ist es gute Sitte, dass der jeweilige CDU-Stadtverbandsvorsitzende die CDU-Reisegruppe mit guten Wünschen für die Reise verabschiedet. So war auch Günter Weinen bei der Abfahrt mit dabei.

Wahlkampfauftakt zur Bundestagswahl

Reichlich ins Staunen gerieten am Samstag, den 10. August 2013, viele Übach-Palenberger Bürgerinnen und Bürger. Der Grund rollte auf zwei Rädern durch alle Stadtteile. Zu einer Radtour der besonderen Art hatte der CDU Stadtverband Übach-Palenberg als Sommerferienaktivität eingeladen.

Bürgerstammtisch CDU Übach

Ganz schön lebendig ging es am 26. Juli 2013 im Schützenheim der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Übach 1410 e.V. im Ortsteil Übach zu. Dorthin hatte der CDU-Ortsverband Übach die Bürgerinnen und Bürger des zentralen Ortsteils Übach eingeladen. Unter dem Motto „Bürger, Organisationen und Vereine treffen Kommunalpolitik“ stellten sich Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU), Erster Stellvertretender Bürgermeister Peter Fröschen (CDU), CDU-Fraktionsvorsitzender im Rat Gerhard Gudduschat, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen und CDU-Ortsverbandsvorsitzender Walter Junker den Fragen der zahlreich erschienenen Bürgerinnen und Bürger.

CDU-Stammtisch Marienberg

Der am Dienstag, den 16. Juli 2013 in der Marienschänke stattgefundene CDU-Bürgerstammtisch des CDU-Ortsverbandes Marienberg verlief recht kurzweilig. Nach Begrüßung durch Ortsverbandsvorsitzenden Artur Wörthmann, der neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch auch CDU-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Übach-Palenberg Gerhard Gudduschat, weitere CDU-Ratsmitglieder aus den übrigen Übach-Palenberger CDU-Ortsverbänden sowie auch den CDU-Kreistagsabgeordneten Josef Thelen aber insbesondere die anwesenden Marienberger Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich willkommen hieß, ging es direkt zur Sache.

Petition zur L 42n auch der Europaabgeordneten Sabine Verheyen überreicht

Am 19. Juli hatte unsere Europaabgeordnete Sabine Verheyen zahlreiche CDU-Funktionsträger zum Europasommerfest auf den Grillplatz nach Eschweiler Neulohn eingeladen.

Der Stadtverband Übach-Palenberg war vertreten durch den Stadtverbandsvorsitzenden Günter Weinen und das Vorstandsmitglied Dietmar Lux.

Familientag der CDU Marienberg

Herrliches Sommerwetter lockte am Sonntag, den 7. Juli 2013 viele Besucher in das Naherholungsgebiet Wurmtal. Dorthin hatte der CDU Ortsverband Marienberg zu einem Familienfest eingeladen. Die Mitglieder des Vorbereitungsteams um CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Artur Wörthmann waren jeden falls äußerst erfreut, dass die von ihnen aufgebauten Informationsstände guten Besuch verzeichnen konnten. Wilfried Oellers, der CDU-Bundestagskandidat im Kreis Heinsberg, konnte an dieser Stelle viele Gespräche mit interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürgern führen und bei dieser Gelegenheit Werbung für sich und seine CDU machen.

Benefizveranstaltung Petruskapelle

Die äußeren Witterungsbedingungen, die am Sonntag, den 26. Mai 2013 so gar nicht als frühlingshaft bezeichnet werden konnten, vermiesten den Besucherinnen und Besuchern der vom CDU Stadtverband Übach-Palenberg organisierten Benefizveranstaltung zu Gunsten der Petruskapelle keineswegs die gute Laune.

Bingonachmittag der Frauen-Union1

Wieder einmal hatte die Übach-Palenberger Frauen Union zu einem Bingo-Nachmittag in das Mehrgenerationenhaus nach Palenberg eingeladen. Über die gute Resonanz waren sowohl die Vorsitzende der CDU - Frauen Union, Gabi Jungnitsch, als auch ihre Stellvertreterin Hilde Junker sehr erfreut.

Flugblätter der CDU-Landtagsfraktion NRW

Informationen aus der Landtagsfraktion

Bingonachmittag der Frauen Union

Aufgrund der vielfältigen positiven Reaktionen findet am 22. Mai 2013 wieder ein Bingo-Nachmittag der Frauen Union Übach-Palenberg statt. In der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr werden die Bingo-Kugeln wieder im Mehrgenerationenhaus am Palenberger Bahnhof rollen. Gabi Jungnitsch, die Vorsitzende der FU Übach-Palenberg, und das gesamte FU-Vorstandsteam würden sich freuen, auch Nichtmitglieder als Gäste bei dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Muttertagsaktion

Mit einem „blumigen“ Muttertagsgruß überraschte CDU-Bundestagskandidat Wilfried Oellers am Sonntag, den 12. Mai 2013, viele Besucherinnen des Übacher Maiblütenfestes.

CDU OV Übach-Ortsteilbegehung

Auch im Jahr 2013 ist der CDU-Ortsverband Übach weiter für die Bürgerinnen und Bürger des zentralen Ortsteils Übach tätig. Bei der Mitte April durchgeführten Ortsteilbegehung im Wahlbezirk 4, der für die CDU von Stadtratsmitglied Herbert Görtz betreut wird, haben die CDU-Aktivisten nicht nur die Verkehrssituation im Bereich der Jülicher Straße, Daimlerstraße, Baesweiler Weg und Roermonder Straße ins Auge genommen. Vielmehr haben sie zeitgleich den dort am Straßenrand befindlichen Müll aufgesammelt. Damit haben sie ihre Tätigkeiten im Rahmen der Aktion „CDU – Aktiv für Übach!“ fortgesetzt. Insgesamt fünf große Müllsäcke waren nach der etwa zweistündigen Aktion prall gefüllt.

80igster Geburtstag Matthias Wolter

Matthias Wolter, ein Übach-Palenberger CDU-Urgestein und ehemals über viele Jahre Schatzmeister des CDU-Stadtverbandes, vollendete am 25. April 2013 sein 80igstes Lebensjahr.

Im Namen des CDU-Stadtverbandes Übach-Palenberg gratulierten ihm Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen und der Frelenberger CDU-Ortsvorsitzende Fred Fröschen hierzu ganz herzlich.

Eurolog 2013

Zum „Eurolog“ hatte die Stadt Übach-Palenberg zusammen mit der Europaabgeordneten Sabine Verheyen (CDU) für den 10. April 2013 erstmals im Rahmen und im Vorfeld der Karlspreisverleihung in das Schloss Zweibrüggen eingeladen.

Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) begrüßte die in der „guten Stube Übach-Palenbergs“ zu dieser Veranstaltung anwesenden Gäste. Dazu zählten u. a. die Bürgermeister von Landgraaf (NL), Raymond Vlecken, von Geilenkirchen, Thomas Fiedler, und von Jülich, Heinrich Stommel, sowie auch Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp.

CDU Stammtisch in Scherpenseel

Wieder einmal hatte der CDU-Ortsverband Scherpenseel zum einem Bürger-Stammtisch-Gespräch in das Scherpenseeler Schützenheim eingeladen. Trotz wunderschön frühlingshaftem Wetter sowie der Erstkommunion der Scherpenseeler Kinder waren der Einladung fast 50 Personen gefolgt..

Ostereierschießen in Übach

„Glaube, Sitte, Heimat“ Mit diesen drei Worten wird kurz und knapp zum Ausdruck gebracht, welchen Werten sich die Schützenbruderschaften verpflichtet fühlen. Dies gilt selbstverständlich auch für die älteste Schützenbruderschaft in Übach-Palenberg, die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Übach 1410 e.V. Hier werden traditionelle Werte gepflegt und an die auf uns folgenden Generationen weitergegeben. Dazu gehört allerdings auch, dass sportliche Wettkämpfe auf modernen Schießanlagen durchgeführt werden. Hierfür haben die Übacher Schützen die Türen ihres hinter dem Josef-van-der-Velden-Haus gelegenen Schützenheims für Gäste immer weit geöffnet. So war das Schützenheim auch an Gründonnerstag ein Treffpunkt für Jung und Alt.

Als Gast beim Freitagsgebet

Ganz selbstverständlich ist es für Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU), ständig guten und freundschaftlichen Kontakt zum Vorstand des türkisch-islamischen Kulturvereins in Übach-Palenberg zu halten. Diese guten und freundschaftlichen Kontakte zeigen sich unter anderem darin, dass der Bürgermeister gerne den vom türkisch-islamischen Verein ausgesprochenen Einladungen folgt und so in schöner Regelmäßigkeit zu Besuchen in der Moschee in Holthausen weilt. Auch am letzten Freitag war er wieder dorthin eingeladen und nahm als Gast am „Freitagsgebet“ teil.

Stammtisch Scherpenseel

Eine riesig große Resonanz hatte der im November letzten Jahres erfolgte Bürgerstammtisch des CDU-Ortsverbandes Scherpenseel. Die anwesenden Bürgerinnen und Bürger fühlten sich und ihre Probleme ernst genommen.

Zur nächsten Gesprächsrunde lädt der CDU Ortsverband für Sonntag, den 7. April 2013 um 14:30 Uhr in das Schützenheim „Am Scheleberg“ ein.

Konzert in Brunsum

Ein wahres musikalisches Feuerwerk brannten das „Royal Netherlands Air Force Orchester“ und die beiden Gesangssolisten Esther Hart und Rolf Koster am Freitag, den 22. März 2013, im Alliance Theater auf dem Geländes des „Headquarter of the Allied Joint Force Command Brunsum“ (JFC Brunsum) ab.

Und was war der Grund für dieses spektakuläre Konzert? Ganz einfach, es galt, einen runden Geburtstag entsprechend zu feiern! Im Jahre 1913, somit vor 100 Jahren, schlug die Geburtsstunde der Königlich Niederländischen Luftwaffe.

Änderungen in der CDU Fraktion

Die Fraktion der CDU im Rat der Stadt Übach-Palenberg hat sich personell verändert. Zu Beginn des Jahres 2013 ist Martina Czervan-Quintana Schmidt als persönliche Vertreterin für den aus familiären Gründen aus dem Rat ausgeschiedenen Jörg Ulrich nachgerückt.

18. Café-Konzert Trommler- und Pfeifferkorps 1926 Übach-Palenberg

Auch bei dem am 17. März 2013 im Theresiensaal stattgefundenen 18. Café-Konzert konnten sich Manfred Weinmann, der 1. Vorsitzende des Trommler- und Pfeifferkorps 1926 Übach-Palenberg e. V., und die bei der Veranstaltung eingebundenen Mitglieder wieder über ein „volles Haus“ freuen.

„Ewald-Waliczek-Turnier“ 2013

Erneut hatte die Alt-Herren-Abteilung des VfL Übach-Boscheln zum „Ewald-Waliczek-Turnier“ in die La-Ola-Halle in den Stadtteil Holthausen eingeladen.

Umweltschutz in der KGS Scherpenseel

Eine ganze Woche lang beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Katholischen Grundschule Scherpenseel jetzt mit dem Thema „Umweltschutz“. Am Samstag, den 9. März 2013 sollte als Abschluss der Themenwoche die Teilnahme an der durch die Scherpenseeler Schützenbruderschaft jährlich durchgeführte „Heidereinigungsaktion“ stehen. Aufgrund der leider an diesem Tag gegebenen miserablen Wetterlage konnte die Reinigungsaktion nicht wie vorgesehen stattfinden. Allerdings gab es statt der Reinigungsaktion für die Scherpenseeler Grundschüler ein Alternativprogramm in der Schule, das durch Schulleiterin Doris Esser kurzfristig initiiert wurde.

Mitgliederversammlung der Frauen Union

Eine erfreulich große Anzahl von Mitgliedern konnte Gabi Jungnitsch, die Vorsitzende der Frauen Union im CDU Stadtverband Übach-Palenberg, bei der jetzt im Restaurant „et Mölke“ in Übach stattgefundenen Mitgliederversammlung begrüßen. Sie freute sich, dass neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) auch 1. Stellvertretender Bürgermeister Peter Fröschen, CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen sowie sein Stellvertreter und CDU-Pressesprecher Walter Junker als Gäste anwesend waren. Ihr ganz besonderer Gruß galt dem CDU-Bundestagskandidaten Wilfried Oellers, der sich bei dieser Gelegenheit den Mitgliedern der Übach-Palenberger Frauen Union vorstellte.

Unser Bürgermeister wird 60

Unser Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch vollendete am 26. Januar 2013 sein 60. Lebensjahr. Zu den ersten Gratulanten an diesem besonderen Tag gehörte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Günter Weinen, der unserem Bürgermeister gemeinsam mit „CDU-Altschatzmeister“ Matthias Wolter die Grüße und besten Wünsche des CDU-Stadtverbandes Übach-Palenberg überbrachte.

Mitgliederversammlung Übach

Einstimmig wurde Walter Junker bei der jetzt im Restaurant „et Mölke“ erfolgten Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Übach für weitere zwei Jahre in seinem Amt als CDU-Ortsverbandsvorsitzender bestätigt. Herbert Görtz wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden bestimmt und Hilde Junker als Schriftführerin einstimmig wiedergewählt. Als gewählte Beisitzer im CDU-Ortsverbandsvorstand fungieren für die nächsten zwei Jahre Bernd Brade, Dieter Schmidt, Jörg Ulrich sowie Martina Czervan-Quintana Schmidt.

Mitgliederversammlung Boscheln 2013

Josef Fröschen wurde bei der am 22. Januar 2013 in der Gaststätte „Altertümchen“ stattgefundenen Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Boscheln einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt. Ebenfalls jeweils einstimmig wurden Hubert Wynands und Lars Kohnen von den Boschelner CDU-Mitgliedern zu seinem Stellvertreter bzw. zum Schriftführer bestimmt. Josef Thelen, Manfred Gaspers und Franz Wynands vervollständigen als Beisitzer die Vorstandsriege.

Spende an Aktion Unsere Kinder 2013

Die von Bürgermeister Jungnitsch (CDU) ins Leben gerufene „Aktion: Unsere Kinder“ erhielt jetzt eine weitere finanzielle Unterstützung durch die Übach-Palenberger Frauen Union. Bei der von der Frauen Union organisierten und im Carolus-Magnus-Centrum (CMC) durchgeführten „Hobbykunst -Ausstellung“ wurde ein Erlös in Höhe von immerhin 665,80 Euro erzielt. Dieser Betrag wurde jetzt durch die Frauen Union der „Aktion: Unsere Kinder“ zur Verfügung gestellt und durch Gabi Jungnitsch und Hilde Junker an Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) überreicht.

Mitgliederversammlung Palenberg-2013

Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Übach-Palenberg, Gerhard Gudduschat, wurde jetzt im Rahmen der turnusgemäßen Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Palenberg als Ortsverbandsvorsitzender einstimmig bestätigt. Ebenfalls einstimmig wurden Oliver Walther und Johannes Nievelstein für die nächsten zwei Jahre zu seinen Stellvertretern bestimmt. Zu Beisitzern im Palenberger CDU-Ortsverbandsvorstand sind durch einstimmiges Votum Matthias Wolter und Heinz Salomon gewählt worden.

Mitgliederversammlung Frelenberg 2013

Bei der am 16. Januar 2013 in der Gaststätte „Alt Frelenberg“ stattgefundenen und gut besuchten Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Frelenberg wurde Fred Fröschen einstimmig zum Ortsverbandsvorsitzenden wiedergewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Steven McLarren und Hans-Josef Stormanns ebenfalls einstimmig bestimmt. Anette Frambach, Willi Krieg und Kirthan Strank vervollständigen die neue und jetzt sechs-köpfige CDU-Ortsverbandsriege. Den Wahlen vorausgegangen war ein umfangreicher Bericht des alten und neuen Vorsitzenden Fred Fröschen, der die in den letzten beiden Jahren durchgeführten vielfältigen Aktivitäten der CDU Frelenberg aufzählte und erläuterte.

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.