Saftpressen

An drei Tagen waren die Saftpresse-Aktivisten des CDU-Stadtverbandes Übach-Palenberg in diesem Jahr gefordert. Sowohl an den beiden öffentlichen Saftpressenaktionen, die am Freitag, den 27. September 2013, und Freitag, den 18. Oktober 2013, auf dem Parkplatz der Metzgerei Emonds in Marienberg jeweils in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr stattfanden als auch bei dem am 26. September 2013 am Kindergarten in der Übacher Adolfstraße stattgefundenen Saftpressen war der Zuspruch riesig.

Insgesamt wurde etwa eine Tonne Obst zu leckerem Saft gepresst. Nutznießer der Saftpresseaktionen waren neben den „Obstanbauern“ auch ca. 150 Kinder aus fünf verschiedenen Kindergärten der Stadt, die neugierig das Geschehen bei den Aktionen verfolgen konnten. Die Kinder empfanden es als ein besonderes Erlebnis, frisch gepressten Saft aus selbst gesammelten Äpfeln direkt aus der Presse trinken zu können.

Foto: Josef Thelen
Foto: Josef Thelen

Die CDU-Saftpresse-Aktionen erfreuen sich auch im 10. Jahr großer Beliebtheit bei den Nutzern. Diese dankten natürlich den beiden CDU-„Cheforganisatoren“ Fred und Josef Fröschen und auch den fleißigen Helfern ganz herzlich.

Durch diese Aktionen hilft die CDU Übach-Palenberg mit dabei, Streuobstwiesen zu erhalten und das anfallende Obst einer sinnvollen Verwendung zuzuführen. Besonderen Dank gebührt insbesondere der Familie Emonds, die der CDU Übach-Palenberg ihren Parkplatz an der Metzgerei an der Ecke Marienstraße / Grenzweg bereits seit Jahren für die Aktionen zur Verfügung stellt. Auch dass es den notwendigen Strom zum Betreiben der Maschinen kostenlos gibt, ist einer besonderen Erwähnung wert.

So sagt die CDU Übach-Palenberg: „Danke Familie Emonds!“>

Veröffentlicht: 25.05.2014 16:05

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 03.08.2014 22:08

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.