Feuerwehrfest Übach

Das traditionell und alljährlich am 1. Samstag des Monats Juli stattfindende Feuerwehrfest des Löschzuges Übach der Freiwilligen Feuerwehr zog auch in diesem Jahr wieder Besucher aus Nah und Fern an. Pünktlich zum Festbeginn trat die Sonne hervor. So konnte Löschzugführer Manfred Havertz bei Sonnenschein zahlreiche Gäste begrüßen. Zu den vielen Gästen gehörten neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) und seinem 1. Stellvertreter Peter Fröschen (CDU) auch CDU-Stadtverbandsvorsitzender Oliver Walther, der Ortsverbandsvorsitzende des CDU Ortsverbandes Übach, Walter Junker, wie auch der Ortsverbandsvorsitzende des CDU-Ortsverbandes Scherpenseel, Dietmar Lux. Auch die CDU-Ratsmitglieder Herbert Görtz und Hubert Wynands ließen es sich jeweils in Begleitung ihrer Ehefrauen nicht nehmen, den Übacher Feuerwehrkameradinnen und Kameraden einen Besuch abzustatten. Mit Gabi Jungnitsch, Hilde Junker, Monika Lux und Regina Buckhofer war zudem die fast komplette Vorstandsriege der Übach-Palenberger Frauen Union bei diesem Event vertreten.

Damit sich die Gäste bei dem Fest sichtlich wohl fühlten, hatte der Übacher Löschzug wieder keine Mühen gescheut. Aus der Fahrzeughalle und dem Vorplatz des Feuerwehrgerätehauses hatten sie eine große „Party-Meile“ geschaffen, bei der es nicht nur die klassischen Kaltschalengetränke und leckere Speisen vom Grill und aus der Fritteuse gab. Sie hatten auch einen besonderen Stand mit Mixgetränken aufgebaut, an dem sich die anwesenden Damen gerne das eine oder andere leckere Getränk holten oder holen ließen.

Für die gute musikalische Untermalung sorgte wieder einmal DJ Sebastian.

Kurz vor 21 Uhr kam dann plötzlich Bewegung in die vor der Fahrzeughalle stehenden Gäste. Diese zog es wie magisch in die Halle, war dort doch eine große Filmleinwand und ein Beamer aufgebaut. Hier konnte ab 21 Uhr das Fußballländerspiel Deutschland gegen Italien verfolgt werden. Bei diesem Spiel, das die deutsche Nationalmannschaft letztendlich nach Verlängerung und einem Elfmeterkrimi für sich entscheiden konnte, herrschte eine Stimmung wie im großen Fußballstadion.

Aber auch nach dem Fußballspiel und dem historischen Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft war die Halle und der Vorplatz der Übacher Feuerwehr noch lange gut gefüllt.

Viele gute und interessante Gespräche wurden geführt und das Miteinander gepflegt.

Der CDU Stadtverband Übach-Palenberg gratuliert zu einem wieder gelungenen Event  des Löschzuges Übach, dessen freiwilligen Mitglieder gemäß ihrem Motto „Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr“ stets bereit sind, sich bei Gefahrenlagen aller Art für die Bürgerinnen und Bürger von Übach-Palenberg einzusetzen.

Veröffentlicht: 11.07.2016 23:07

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 11.07.2016 23:07

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.