Empfang der Schützen im Schloss

Die „gute Stube der Stadt Übach-Palenberg“, gemeint ist Schloss Zweibrüggen, ist in jedem Jahr Ziel der im Schützendekanat beheimateten Schützenbruderschaften. Die Einladung zu diesem Jahresevent wird jeweils von Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) ausgesprochen, der damit die „Heimataktivitäten“ der Schützenbruderschaften, insbesondere die Pflege des Brauchtums, würdigt.

Auch in diesem Jahr fand im Spätsommer dieses Treffen statt, zu der die  Bruderschaften ihre jeweiligen Majestäten, Vorsitzenden, Schützenbrudermeister, Offiziere und Fahnenträger entsenden.

Neben Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) waren mit 1. Stv. Bürgermeister Peter Fröschen (CDU) und 2. Stv. Bürgermeister Georg Overländer (SPD) auch die Fraktionsvorsitzenden von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen bei diesem Empfang zugegen und zeigten so ihre besondere Verbundenheit zum Schützenwesen in Übach-Palenberg.

Veröffentlicht: 02.10.2018 09:10

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 02.10.2018 09:10

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.