Neujahreskonzert

Auch in diesem Jahr konnte die Junge Philharmonie Köln unter der Leitung von Volker Hartung die Zuschauer beim traditionellen Neujahrskonzert im PZ wieder begeistern. Das von der Volkshochschule des Kreises Heinsberg und der Stadt Übach-Palenberg ausgerichtete Konzert war - wie in jedem Jahr - ausverkauft. 


Den Besuchern wurde wieder ein überaus abwechslungsreiches Programm geboten. 
Mit der Ouvertüre zur Oper „La Forza del Destino“ von Guiseppe Verdi konnte die Junge Philharmonie bereits zu Anfang des Konzerts brillieren. Ebenso wurden alle weiteren Stücke hervorragend interpretiert. Als Solisten glänzten Ion Malcoci (Panflöte) und Artem Komonov (Violine). 


Dass klassische Musik nicht bierernst dargeboten werden muss, zeigten auch die überaus kurzweiligen Einführungen in die jeweiligen Musikdarbietungen durch den Dirigenten Volker Hartung.
Freuen wir uns bereits jetzt auf das Neujahrskonzert 2019 !

Veröffentlicht: 08.02.2018 10:02

Autor: Walter Junker

Letzte Änderung: 08.02.2018 10:02

500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Error has been logged.