Hitschkäfer

einer der größten und auffälligsten Käfer in Europa. Die Männchen haben einen besonders großen, geweihartigen Oberkiefer, daher der Name. Er ist stark gefährdet!

• er bevorzugt alte Eichenwälder, kann aber gelegentlich auch in anderen Bereichen (Gärten, Parks etc.)vorkommen.

• der Hirschkäfer ernährt sich von Pflanzensäften.

Ansprechpartner