Kuckuck

der etwa taubengroße Vogel kommt in Nordafrika und Eurasien von Portugal und Irland bis nach Japan vor.

•er legt seine Eier einzeln in Nester kleinerer Singvögel,und betreibt selbst keine Brutpflege

• er frisst fast ausschließlich Insekten (größtenteilsSchmetterlingsraupen) und Käfer, vereinzelt Frösche und Kröten.

Ansprechpartner