Schlagwortsuche zu: karlspreis

Eurolog 2019

Weiterlesen

Bereits zum 7. Mal fand der EUROLOG in Schloss Zweibrüggen statt. Die Veranstaltung im Rahmenprogramm der Karlspreisverleihung ist immer wieder äußerst interessant und zieht viele Gäste an.

Interview mit dem Bürgermeister

Weiterlesen

Interview
der Übach-Palenberger CDU-Internetredaktion
mit Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch

Eurolog 2016

Weiterlesen

Die Stadt Übach-Palenberg hat im Vorfeld der Karlspreisverleihung zusammen mit der Karlpreisstiftung erneut einen „Eurolog“ veranstaltet. Wie auch schon in den drei Jahren zuvor fand der diesjährige „Eurolog“ im Schloss Zweibrüggen, der „guten Stube“ der Stadt Übach-Palenberg, statt.

Diskussionsveranstaltung McAllister in Aachen

Weiterlesen

Monika Lux (Frauen Union) und Dietmar Lux (Geschäftsführer des CDU Stadtverbandes Übach-Palenberg) besuchten im Rahmenprogramm „Karlspreisträger 2016“ eine Diskussionsveranstaltung mit dem ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten und jetzigem Mitglied des Europäischen Parlaments David McAllister (CDU) im Ludwig Forum in Aachen.

Eurolog

Weiterlesen

Zum 3. in Übach-Palenberg im Vorfeld der Karlspreisverleihung stattfindenden „Eurolog“ hatte die Stadt für den 11. Mai 2015 in die gute Stube der Stadt nach Schloss Zweibrüggen eingeladen. Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) begrüßte die zu dieser Veranstaltung anwesenden Gäste.

Eurolog 2013

Weiterlesen

Zum „Eurolog“ hatte die Stadt Übach-Palenberg zusammen mit der Europaabgeordneten Sabine Verheyen (CDU) für den 10. April 2013 erstmals im Rahmen und im Vorfeld der Karlspreisverleihung in das Schloss Zweibrüggen eingeladen.

Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch (CDU) begrüßte die in der „guten Stube Übach-Palenbergs“ zu dieser Veranstaltung anwesenden Gäste. Dazu zählten u. a. die Bürgermeister von Landgraaf (NL), Raymond Vlecken, von Geilenkirchen, Thomas Fiedler, und von Jülich, Heinrich Stommel, sowie auch Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp.